frde

Aktivkohlefilter

Kohle ist ein festes Gestein, welches durch die Zersetzung von pflanzlichen Organismen entsteht. Sie wird hauptsächlich als Träger fossiler Brennstoffe verwendet, um Wärme durch Verbrennung zu erzeugen. Eine spezielle Form von Kohle ist die sogenannte Aktivkohle.

Aktivkohle ist ein kohlenstoffhaltiger Rohstoff mit einer porösen, adsorbierenden inneren Oberfläche. Unter Adsorption versteht man die Anlagerung bzw. Anreicherung von Gasen oder flüssigen Stoffen an der Oberfläche eines festen Stoffes. Feststoffe adsorbieren umso besser, je grösser ihre Oberfläche bzw. je poröser sie sind. Im Gegensatz dazu steht die Absorption für das Eindringen eines Stoffes in das innere eines Körpers bzw. Flüssigkeit.

Aktivkohle wird für unterschiedliche Anwendungen eingesetzt: zur Filtration von toxischen Gasen, zur Entfernung von Geruchsstoffen, zur Wiederaufbereitung von Wasser (Trinkwasser) etc. Es ist zudem möglich, Aktivkohle zu imprägnieren, um spezifische Stoffe filtrieren zu können.

Die adsorbierenden Eigenschaften von Aktivkohle werden auch in der Luftfilterbranche genutzt. In unserem Sortiment finden Sie verschiedene Aktivkohlefilter, um unerwünschte Farb-, Geschmacks- und Geruchsstoffe zu beseitigen und zu neutralisieren.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.